Leipzig - im Herzen von Europa

Als Tor zu den Märkten Europas ist es eine Selbstverständlichkeit, dass Leipzig eine führende Rolle in der Metropolregion Mitteldeutschland - auch bekannt als das Sachsendreieck - einnimmt.

Nicht erst seit der erfolgreichen Ansiedlung großer Industrie-, Gewerbe- und Dienstleistungsunternehmen wie DHL, Amazon, Porsche, BMW u.v.a. sowie dem Ausbau des Flughafens Leipzig/Halle und der Messe ist die Wirtschaftsregion Leipzig mit 1,5 Millionen Einwohnern die bedeutendste europäische Drehscheibe zwischen West- und Osteuropa. Hiervon profitiert heute insbesondere die boomende Logistikbranche - Leipzig hat sich jedoch auch seine Tradition als Handels- und Messestadt bewahrt.

Der Arbeitsmarkt in Leipzig bietet eine hohe Verfügbarkeit von Fachpersonal unterschiedlichster Berufsgruppen. Wenn Sie erfolgreich wachsen wollen, sind Sie hier genau richtig!

In Leipzig finden Wirtschaft und Wissenschaft zueinander. Von der Vielzahl universitärer Einrichtungen profitieren Unternehmen gleich mehrfach: Ferienjobber oder Werkstudenten stehen Ihnen gleichermaßen zur Verfügung wie hochqualifizierte Absolventen. 

Sie wollen von den Vorteilen des Wirtschaftsstandorts Leipzig profitieren, legen aber auch Wert auf einen kostengünstigen Standort? Erfahren Sie mehr über die Stadt Schkeuditz.

auf der Website